Home » Deutsch

Deutsch

Curiculum Vitae

In seinen früheren Leben war Bernard Lietaer in einer unüblichen Bandbreite von unterschiedlichsten Funktionen in der Welt der Finanzsysteme tätig. Für die Zentralbank Belgiens zeichnete er für die Einführung des Konvergenzmechanismus für die einzelnen europäischen Währungssysteme (ECU) verantwortlich. Nach einer Zeit als Präsident des elektronischen Zahlungssystems in Belgien war er Mitbegründer und Generalmanager des erfolgreichen Hedgefonds Gaia Hedge II und Dozent für nachhaltiges Wirtschaften am Institute for Sustainable Resources im University of California at Berkeley. Seine Beratungserfahrungen auf vier Kontinenten reichen von multinationalen Konzernen bis hin zu Entwicklungsländern.

Books

  • Mysterium Geld: Bedeutung und Wirkungsweise eines Tabus (Munich: Riemann Verlag, April 2000).
  • Regionalwahrungen: Neue Wege zu nachhaltigem Wohlstand. Bernard Lietaer mit Prof. Dr. Margrit Kennedy.  Munich: Riemann Verlag, March 2004.
  • Die Welt des Geldes: Das Aufklärungsbuch. Würzburg: Arena Verlag, 2001.
  • Das Geld der Zukunft. Munich: Riemann Verlag, October 1999.

Articles

Video Interviews

Wie funktioniert Geld?

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lcVTdSrLLAk[/youtube]

Was ist Geld, Prof. Bernard Lietaer? Der Schein trügt

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=sDlKASyC2f4&feature=related[/youtube]

Der Autor von „Mysterium Geld und „Das Geld der Zukunft geleitet uns durch unsere Expedition. Mit bildgewaltigen Parabeln und hintersinnigen Anekdoten befindet er sich auf einer Mission: eine europäischen Währungsalternative.   Konventionelles Geld wirkt wie ein Filter, durch den die Fülle der Welt systembedingt nur als Knappheit wahrgenommen werden kann. Das fördert Konkurrenz, Angst, Neid, schlimmstenfalls Gewalt. Das Verschwinden der Lohnarbeit, die fundamentale Unsicherheit der Finanzsysteme, die Überalterung der Gesellschaften und die Klimakatastrophe mit dem Aussterben der Arten, vertritt Lietaer, sind Probleme die mit unterschiedlichen Währungen mit voneinander grundverschiedenen Funktionsweisen beantwortet werden müssen.   Im Dokumentarfilm “Der Schein trügt – Eine Expedition in die Rätsel des Geldes” von Claus Strigel begeben wir uns auf eine Reise fertige Bilder von der Natur des Zaubermittels Geld wieder und nochmals zu hinterfragen, sie vielleicht einzureißen und leicht verändert wieder neu zu zeichnen.   Diskussion und DVDs unter http://derscheintruegt.com/

Geld für die Zukunft / Bernard Lietaer – edition-zeitnah.de

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=bg9iH0lHytQ&feature=related[/youtube]

Resources & Links